Reise blog von Travellerspoint

Viel zu zivilisiert

overcast 5 °C

Santiago st wie eine Pause von Südamerika... wir sind angekommen und hier ist alles so ordentlich und reguliert, kaum vorstellbar das ein paar hundert Kilometer nördlich oder westlich komplette Armut und/oder Chaos herrscht.

Eigentlich kann ich unseren Aufenthalt ein paar Worten zusammenfassen, da Santiago wie jede andere europäische Grossstad ist hab ich auch nicht allzuviel zu ihr zu sagen, ausser das hinter den ganzen Wolkenkrazern die Schneebedeckten Berge zu sehen sind und das echt klasse aussieht.

- Unser Hostel war mit einem WII ausgestattet von dem wir nicht loslassen konnten
- genauso war es mit dem Wein
- ich hab meine Kamera im Hostel geklaut bekommen - danke an der/die/das Arschloch
- ohne Kamera ist das Leben halb so schön!!
- Ich will meine Kamera wieder haben!!!!!!!
- Ich werde auf jeden Fall von Chile wiederkommen!
- wie bin ich nur auf die Idee gekommen das ich hier jemals bleiben möchte?

Trotzdem hatte ich hier eine schöne Zeit, aber jetzt will ich wieder nach Argentinien! (jetzt wieder alleine)

large_santiago__1_.jpglarge_santiago__2_.jpglarge_santiago__3_.jpglarge_santiago__4_.jpg
Gegen die Unterdrückung
large_santiago__5_.jpglarge_santiago__6_.jpglarge_santiago__7_.jpglarge_santiago__8_.jpglarge_santiago__9_.jpglarge_santiago__10_.jpglarge_santiago__11_.jpglarge_santiago__12_.jpglarge_santiago__13_.jpgsantiago__14_.jpg

Eingestellt von amelierei 14:14 Archiviert in Chile

Versende diesen EintragFacebookStumbleUpon

Inhalt

Schreibe als Erster einen Kommentar dazu.

Sie müssen angemeldet Mitglied der Travellerspoint um Kommentare diesem Blog.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

Wenn Sie noch nicht Mitglied sind von Travellerspoint, werden Sie Mitglied kostenlos.

Join Travellerspoint